otelo Mailbox abhören, einrichten und ausschalten – so geht’s

Die Mailbox ist ein wichtiger Bestandteil des Kundendienstes, den die Mobilfunkbetreiber zur Verfügung stellen. Es handelt sich praktisch um einen virtuellen Anrufbeantworter, der Dir rund um die Uhr zur Verfügung steht. Bei den meisten Anbietern, darunter auch otelo, kann die Mailbox kostenlos genutzt werden.

Alles was Du über die Mailbox von otelo wissen musst, stellen wir in diesem Artikel vor….

otelo Mailbox ausschalten – so geht’s

Die Deaktivierung der Mailbox erfolgt durch die Eingabe eines GSM Codes. Das ist eine Kombination aus Zahlen und Zeichen, die über die Tastatur des Handys eingegeben wird. Um die otelo Mailbox abzuschalten, gibst Du den Code ##02# ein und bestätigst ihn mit der Hörer-Taste.

So wird die otelo Mailbox eingerichtet

Das Einrichten der Mailbox geht am einfachsten, wenn Du sie mit der Rufnummer 5500 anrufst und den Anweisungen des Menüs folgst.

Es empfiehlt sich, beim Anruf die Freisprech-Funktion (Lautsprecher) zu nutzen und während des Gesprächs die Tastatur anzeigen zu lassen, damit Du die Kommandos aus dem Menü direkt eingeben kannst.

Die otelo Mailbox im Inland abhören – so geht’s

Am einfachsten ist das mit einer otelo SIM Karte. Wenn die SIM Karte in Deinem Handy aktiv ist, wählst Du einfach die Kurzwahl 5500 und bist mit der Mailbox verbunden.

Wenn Du allerdings von einem anderen Anbieter zu otelo gewechselt bist und Deine alte Rufnummer mitgenommen hast, musst Du weiterhin die Nummer Deines alten Anbieters verwenden, um Deine Mailbox abzuhören.

Die Mailbox von otelo im Ausland abhören – so geht’s

Im Ausland ist das Abhören Deiner Mailbox ein wenig komplizierter und vor allem kostenpflichtig. Du gibst zuerst die internationale Vorwahl für Deutschland (49) ein, gefolgt von der Vorwahl des Anbieters (ohne Null), dann die 55 für die Mailbox und zuletzt Deine Rufnummer.

Mailbox konfigurieren – so geht’s

Wenn die Mailbox ausgeschaltet war, kannst Du sie durch den GSM Code **04*5500# aktivieren und den Befehl durch das Drücken der Hörer-Taste bestätigen.

Die Konfiguration erfolgt am bequemsten über das Menü. Du kannst beispielsweise eine individuelle Ansage zur Begrüßung aufzeichnen oder festlegen, nach welcher Zeit sich die Mailbox einschaltet.

Zur Wahl stehen 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Sekunden. Letztere Option kannst Du auch über den GSM Code *004*- +49- Vorwahl des Anbieters (ohne Null)-55- Rufnummer-Zeit# erfolgen und mit dem Drücken der Hörer-Taste bestätigt werden.

➔ Das könnte dich auch interessieren:

Seite teilen!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 4/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.