Vodafone Prepaid SIM Karte mit Guthaben für unter 10 Euro

Vodafone CallYaDie Prepaid SIM Karte “CallYa Smartphone Fun” von Vodafone ist für 9,99 Euro versandkostenfrei direkt im Vodafone Shop bestellbar. Mit dabei sind gleich 10 Euro Startguthaben zum Abtelefonieren. Eine Grundgebühr, eine Vertragslaufzeit oder einen Mindestumsatz gibt es zum Wohle des Kunden nicht. Der günstige Minutenpreis von 9 Cent gilt in alle deutschen Netze und zur Vodafone Mailbox. Das integrierte SMS-Paket hat eine maximale Freigrenze von 3.000 SMS pro Monat. Der SMS Folgepreis (ab 3.001 SMS) beträgt 9 Cent für jede Kurznachricht einheitlich für alle Fest- und Mobilfunknetze gleichermaßen. Der Tarif besitzt eine Internet-Flat mit 200 MB Datenvolumen bei einer maximalen Bandbreite von 7,2 Mbit/s. Der Anruf zur internen Mailbox ist kostenlos. Die Abrechnung bei Vodafone Prepaid erfolgt mit dem Takt 60/60 Minuten genau.

CallYa Smartphone Fun

Anbieter: Vodafone
Monatliche Nutzungspauschale: 9,99 Euro
Taktung: 60/60
Telefonie: 9 Cent pro Minute in alle dt. Netze und zur Vodafone
Mailbox
SMS-Paket: max. 3.000 SMS pro Monat
in alle dt. Netze
Internet-Flat 200 MB Datenvolumen mit max. Bandbreite 7,2 Mbit/s
Video-Telefonie 29 Cent ins deutsche Vodafone-Netz
69 Cent in andere deutsche Mobilfunknetze
MMS-Preis 39 Cent in alle deutschen Netze
79 Cent in alle internationalen Netze

CallYa Kunden können mit dem Vodafone “Reiseversprechen” auch aus dem Ausland heraus in das deutsche Vodafone Netz zu folgenden Konditionen telefonieren: aus den nachfolgend genannten ausländischen Netzen nach Deutschland und innerhalb des Reiselandes für 0,29 Euro pro Minute plus 75 Cent pro Gespräch. Eingehende Gespräche werden mit 0,75 Euro pro Gespräch verrechnet plus 0,20 Euro/Min ab der 61. Gesprächsminute. Das Vodafone ReiseVersprechen gilt in folgenden ausländischen Mobilfunk-Netzen: Ägypten, Albanien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn und Zypern. Die Preise gelten nur für Standardgespräche, nicht für Datenverbindungen, Video-Telefonie und Vergünstigungen aus Tarifoptionen. Es wird jeweils die erste Minute des Gesprächs voll, danach wird halb minütlich abgerechnet.

Alle Callya D2 Tarife können mit einer Guthabenkarte (CallNow) aufgeladen werden. Folgenden Aufladehöhen gibt es: 15 Euro, 25 Euro und 50 Euro. Alternativ kann die Prepaidkarte von Vodafone auch per Überweisung und bei Bedarf per Lastschriftverfahren nachgeladen werden.

Seite teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.